Unser Konzept

Für diverse Fußball-Veranstaltungen in Berlin sind neben den hauptamtlichen Mitarbeitern vom Berliner Fußball-Verband noch viele helfende Hände zusätzlich nötig.

Damit wir stets eine Antwort auf die wachsenden organisatorischen Anforderungen geben können, setzt der BFV auf die Unterstützung von freiwilligen Helfern.

Diese "Volunteers" sorgen mit großer Motivation und noch größerem Engagement für die reibungslose Durchführung sportlicher Großveranstaltungen.

Bei diesem Konzept gibt es keine Verlierer, sondern nur Gewinner. Auf der einen Seite gelingt dem Verband die erfolgreiche Organisation der Events und auf der anderen Seite erhalten die Helfer die Möglichkeit interessante Eindrücke hinter den Kulissen zu sammeln. Nicht selten trifft man dabei auf „Prominenz“ aus der Sport-Branche und die Veranstaltungen werden so zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Das Ziel des Volunteer-Programms ist in erster Linie die Optimierung verschiedenster Dienstleistungen des Berliner Fußball-Verbands im Rahmen der jewiligen Veranstaltung. Diese betreffen sowohl Kunden, Fans als auch die Sponsoren bei allen Aktivitäten rund um den Fußballsport. Volunteers sorgen in diversen Einsatzbereichen (z.B. Presse, Besucherservice, Sicherheit) für perfekte Abläufe, sowie schnelle und unkomplizierte Hilfestellung.

Je nach Talent, vorhandener Erfahrung, zeitlicher Verfügbarkiet und Kompetenz werdet ihr z.B. in folgenden Bereichen aktiv:

  • Presse & Medien
  • Clearing-Point & Tickethinterlegung
  • Akkreditierung
  • Logistik
  • Unterstützung in der Hospitality
  • Besucher- & Gästeservice (Wegeleitung, Platzeinweisung, allgemeiner Stadionservice)
  • fotografische Begleitung des Volunteer-Projektes
  • Teambetreuung

Natürlich werden alle Volunteers auf ihre speziellen Aufgaben vorbereitet und dann heißt es "mittendrin statt nur dabei"!